Endlich wieder da!

Oh, mann. Es ist so viel passiert in letzter Zeit, daß ich gar nicht weiß wo anfangen.

Ich habe ein kleines Friseurgeschäft, wo mein Mann die Buchhaltung selber gemacht hat. Da er sich beruflich verändert hat, hat er nun nicht mehr so viel Zeit. Mir ist das Ganze auch zuwider. Vor allem wenn man sich ja eh nicht so besonders gut auskennt. Da habe ich beschlossen, die Buchhaltung einfach einem Steuerberater zu übergeben. Das ist wohl nicht so ganz billig, aber jede menge Arbeit die einem da abgenommen wird. Vor allem kennt sie sich besser aus.

FAZIT: Man soll einfach mit allem zum Fachmann gehen!!!

Aber ich habe sehr viel gelernt, was mein Geschäft angeht, denn ich mußte ja alles vorbereiten um zu übergeben. Jetzt habe ich 2011 noch an der Backe, aber mit fachmännischer Unterstützung. Na wenn das nichts ist?

Außerdem haben wir jetzt noch unseren Neffen (19J) aufgenommen, der noch ein wenig Startschwierigkeiten hat. Mal sehen, ob wir ihn auf einen guten Weg bringen können.

Da blieb natürlich keine Zeit mehr für irgendetwas anderes. Aber jetzt freue ich mich auf die Weihnachtszeit, obwohl es mir eigentlich noch gar nicht so weihnachtlich zumute ist.

Es wird schon noch kommen.

Advertisements

November

Ja, ich weiß, daß der November zum Jahr dazugehört. Trotzdem ist es nicht gerade mein Lieblingsmonat. Der einzige Lichtblick ist, daß mein Mann da Geburtstag hat. Ansonsten ist da alles so Nebelig und grau und kalt und…

Aber irgendwann muß es ja wohl zum Winter übergehen. Vom Wetter waren wir hier wohl auch noch sehr verwöhnt, was den Übergang in das kalte, neblige etwas nicht grad besser macht.

Schön ist es hingegen sich abends auf den Sofa zu „packen“, eine Tasse Tee genießen und einfach nichts tun oder ein Buch lesen. Was gibt es schöneres bei diesem Wetter?

Herbstferien

Da nächste Woche Herbstferien sind und mein Mann arbeiten muß, habe ich Urlaub, damit jemand für die Kinder da ist. So ganz alleine möchte ich sie wirklich nicht lassen. Wer weiß auf welche Ideen die kommen.

Obwohl. Es wäre ihnen schon manchmal lieber wenn sie nicht so unter Aufsicht wären. Ich glaube sie wünschen mich schon manchmal auf den Mond. Woher kenne ich das denn? Wie??? Was??? Von MIR Früher???

Ja, aber ich glaube mit vertauschten Rollen. Ich war der Teenager…

Der erste Schnee

Na das war ja was heute. Da schickt man ja nicht mal den Hund unnötig raus. Der totale Wintereinbruch?

Also ich hätte ja gerne noch ein paar schöne Tage bevor es los geht. Haben die das nicht auch angesagt? Das wäre supi. Habe den Termin zum Reifen wechseln erst nächste Woche. So lange sollte es noch halten. Mal sehn.

Bei uns sind zwischendurch wirklich so richtig, dicke Schneeflocken gefallen. Eigentlich schön. Das hat was. Ob wir einen schönen Winter bekommen? Egal. Wichtig ist was wir daraus machen, oder nicht?

Gulasch im Schnellkochtopf

Heute habe ich das erste Mal im Schnellkochtopf gekocht. Ja, ich meine Kartoffeln, Linsen und Co. habe ich vorher schon gekocht. Aber heute gab es zum ersten Mal Gulasch im Schnellkochtopf.

Das war echt ein Erlebnis. Ich wußte nicht  wieviel Wasser und so, da wir in der Soße immer Kartoffeln mitkochen. Aber es ist wunderbar gelungen. Es darf ja auch mal was funktionieren. Das war so ein richtiges Erfolgserlebnis.

Jetzt werde ich noch nach mehr Rezepten für den Schnellkochtopf im Internet Ausschau halten. Da es einfach doch relativ schnell geht.

Prima!

Weihnachtsgeschenke

Oh je. Bald ist es wieder so weit. Eigentlich haben wir ja schon noch Zeit. Aber ein Tag geht dahin wie der Andere. Und schwupps, steht Weihnachten vor der Tür.

Plätzchen backen, Weihnachtsgeschenke, Weihnachtsmenü planen, Freunde und Verwandte besuchen…

Das hört sich nach Streß an.

Den möchte ich gar nicht erst aufkommen lassen. Also hilft nur eins: Rechtzeitig planen.

Weihnachtsgeschenke – ich hab keine Ahnung. Aber davon recht viel. Na sehr beruhigend!

Also werde ich mal durchs Internet stöbern und mir die eine oder andere Anregung holen. Bei der Gelegenheit schaue ich auch gleich nach Rezepte für Weihnachtsgebäck. Schön wenns dann so richtig toll duftet.

Oh Weihnachtszeit, du hast schon was bezauberndes.

Zuwachs

In den Sommerferien haben wir Zuwachs bekommen. Unsere Familie hat sich nun um 2 Meerschweinchen und 2 Zwergkaninchen vergrößert. Noch mehr Arbeit. Als wenn ich noch keine hätte. Aber der Besitzer wollte sie aussetzen. Grauenvoll!!! Hat man da Töne? Was wenn man ihn aussetzen würde? Da konnte mein ( Tier- ) Herz natürlich auch nicht mehr nein sagen. Sehr zum Leidwesen meines Mannes. Aber einen Stall hat er dann doch gebaut. Da kam dann doch sein Mitleid durch.

Ja so sind wir halt noch 4 Lebewesen mehr…